1988 Der Bär Das Bankjubiläum

Der Bär / Das Bankjubiläum (1988)

 

Zwei Einakter von Anton Tschechow

 

Der Bär:

 

In tiefer Trauer lebt die Witwe Jelena Iwanowa mit ihrer treu ergebenen Dienerin Luka auf einem alten Gutshof. Ihre Ruhe wird jedoch durch den Besuch von dem ungestümen Gutsherrn Grigorij Smirnow gestört. Dieser braucht dringend Geld. Es entwickelt sich eine heftige Auseinandersetzung.

 

Darsteller:

 

Jelena Iwanowna Ppowa: Dagmar Klöber

Luka: Waltraud Bekkaoui-Otto

Grigorij Stepanowitsch Smirnow: Hans Gerlach

 

Das Bankjubiläum:

 

Bankpräsident Andrey Andrejewitsch feiert heute sein fünfzehnjähriges Jubiläum. Er kann sich nicht entsprechend auf den Festakt vorbereiten, da er ständig von seiner Frau und einer fremden Bittstellerin gestört wird. Außerdem kommt Buchhalter Nikolajitsch Chirin nicht mit dem Vortrag zurecht, den er für seinen Chef ausarbeiten soll. Es geht drunter und drüber.

 

Darsteller:

 

Kusjma Nikolajitsch Chirin: Thomas Anzinger

Andrej Andrejewitsch Schiputschin: Torsten Kerber

Tatjana Alexejewna: Bettina Wildner

Natalja Feodorowna Mertschutkina: Evi Diegel

Bankangestellter: Martin Lemke

 

Regie: Torsten Kerber und Hans Gerlach

Garderobe: Florentine Vollbrecht