2006 Nichts als Kuddelmuddel

Nichts als Kuddelmuddel (2006)

 

Eine Komödie in zwei Akten von Jürgen Hörner

 

Eine Komödie, der auf zwei Ebenen funktioniert:

Der Zuschauer sieht zunächst die Generalprobe einer Komödie um die Wahrsagerin Madame Kassandra und ihre Probleme mit Kundinnen, der Haushälterin, dem Mann von der Telekom und dem Fensterputzer.Aber noch läuft das Stück nicht. Die Generalprobe geht gründlich "in die Hose".Der Regisseur ist verzweifelt: Wie soll die Premiere am nächsten Tag laufen?- Genau diese Premiere zeigt der zweite Akt:Die Souffleuse wird unter dem Tisch sichtbar, die private Eifersucht der Hauptdarstellerin ändert den gesamten Ablauf, ein Darsteller ist total betrunken...und zu guter letzt ...... aber erleben Sie es doch selbst.Der Abend wird ein Trainingsabend für ihre Lachmuskeln.

 

Darsteller:

 

Jolanthe / Madame Kassandra: Maxi Reuter-Gockert

Fred / Werner Buchfink: Wolfgang Mayer

Tilda / Frau Buchfink: MargoT Meiertoberens

Gitti / Frau Säuberlich: Simone Patter

Regisseur / Fensterputzer,: Christian Wagner

Erich, der Techniker: Manuel Bott

Lilli, die Souffleuse: Martina Sonntag-Blättermann

 

Regie: Evi Diegel

Souffleuse: Caroline Zenker

Maske: Sonja Rosenbauer / Lisa Heldmann

Sponsoring: Maxi Reuter-Gockert

Programmheft & Plakate: Simone + Rolf Weißmüller

Bühnenbau & Transport: Thomas Anzinger

Technik: Mike Sonntag / Thomas Anzinger