2006 Perle Paula macht Karriere

Perle Paula macht Karriere (2006)

 

Komödie in 3 Aufzügen von Erika Elisa Karg

 

Perle Paula schmeißt den Apothekerhaushalt Locker. Doch die Perle hat ein Nerven zehrendes Hobby, das eigentlich nur Briefträger Hans gefällt. Sie singt für ihr Leben gerne, immer, überall und lauthals.Dennoch entgeht ihr nicht, dass zwischen dem Apotheker Arno und seiner Frau Luise etwas ganz und gar nicht stimmt. Luise überlässt Paula die Yogaübungen mit der Schwiegermutter Anne und verabschiedet sich eilig zum Klassentreffen, wo sie jedoch nie ankommt. Aber auch das Wochenende, das ihr Chef angeblich mit seinem alten Freund im Landhaus verbringen will kommt Paula sehr verdächtig vor, zumal Luises Freundin Tina ganz offensichtlich Interesse am Apotheker zeigt. Paula sorgt mit ihrem Temperament für einige Verwirrung. Sie verwechselt den Gärtner mit dem Architekt und vergisst die Ankunft der Tochter Vicki zu melden. Dann taucht plötzlich ihr Neffe Tobi auf und verspricht ihr eine steile Gesangskarriere.Paula überlässt Familie Locker sich selbst und ihren Problemen um sich auf ihren großen Auftritt vorzubereiten. Sie schreckt auch nicht davor zurück, sich das passende schicke Bühnenoutfit aus dem Schrank der „Gnädigen“ zu leihen.Viel Vergnügen wünscht die Nidder-Bühne!

 

Darsteller:

 

Paula Pummel: Simone Weißmüller

Anne Locker: Maxi Reuter-Gockert

Luise Locker: Andrea Wolf

Arno Locker: Norbert Brandl

Viktoria Locker: Caroline Zenker

Tina May: Nicki Klarr

Tobi Toller: Christian Wagner

Fred Gärtner: Markus Neubert

Basti Häusler: Timo Rosenbauer

Hans Krumm: Evi Diegel

 

Regie: Martina Sonntag-Blättermann / Simone Patter

Souffleusen: Margot Meiertoberens

Maske: Lisa Heidmann

Technik: Mike Sonntag

Programmheft & Plakat: Simone + Rolf Weißmüller

Sponsoring: Maxi Reuter Gockert / Martina Sonntag-Blättermann