Home

Herzlich Willkommen bei der Nidder-Bühne e.V.

*Neu*Der Kartenvorverkauf für Windecken beginnt am 22.10.2016*Neu*Der Kartenvorverkauf für Windecken beginnt am 22.10.2016*Neu*Der Kartenvorverkauf für Windecken beginnt am 22.10.2016*Neu*

Liebe Freunde, Förderer und Spieler der Nidder-Bühne,

 

Camping, Koks und Hollywood!

 

So heißt unser Stück 2016 - eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling.

 

Es waren einmal drei friedliche Beamte, Evi, Gisbert und Thies, die führten im Kurverwaltungsbüro der Insel Halligström ein sehr beschauliches Beamtendasein, denn das Inselchen war ganz und gar vom Festland abgeschnitten.

Eines Tages jedoch fanden diese paradiesischen Verhältnisse ein jähes Ende. Es war der Tag, an dem der legendäre Bettermann-Damm eingeweiht wurde. Von Stund an flutete über eben diesen Damm eine ungefilterte Masse an verrückter Touristen, exzentrischer Künstler und eigenwilliger Existenzgründer, samt Fernsehteam - direkt zu unseren friedlichen Beamten in das Kurverwaltungsbüro. Arbeit in verschärfter Form brach über die Drei herein.

Doch unsere nun nicht mehr friedlichen Beamten waren ganz und gar nicht gewillt, sich das bieten zu lassen. Mit allen Waffen, die ihnen zur Verfügung standen, setzen sie sich zur Wehr - Formulare, Vorschriften, Paragraphen!

Daran vermochte die neue, nervtötend engagierte Kurdirektorin Paula Potazius-Engelhöfen nichts zu ändern und schon gar nicht die Unternehmensberaterin Zoe von Berghoven mit ihrem ehrgeizigen Ziel, unseren drei nicht mehr friedlichen Beamten serviceorientiertes Arbeiten bei zu bringen. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann….

Wie diese lustige und turbulente Komödie endet, wird natürlich an dieser Stelle nicht verraten.

 

Besuchen Sie unsere Vorstellungen, wir versprechen Ihnen, Sie werden Tränen lachen!

 

 

Mitwirkende:

 

Gisbert Göckel: Gregor Preis

Thies Hänel/Direktor: Werner Mieth

Evi Sonenberg: Nicki Klarr

Antonio di Succero/Atze Botomsky: Bernhard Pischel

Kalle Eggers/Ronaldo Ritz/Findus Krause: Wolfgang Platano

Paula Potazius-Engelhöfen/Frau Schröder: Birgit Pischel

Erika Schnelldorfer/Assistentin: Tanja Mieth

Tabea Seligmann/Bodyguard: Gertrud Nowak

Jule Eggers/Walpurga/Luna: Alexandra Schneider

Zoe von Berghoven: Teresa Maisto vom Schemm

Kamerafrau Babsi: Dagmar Waag

Amelie Eggers: Evi Diegel

Scarlett Fontano: Martina Sonntag-Blättermann

Rieke: Marina Griepentrog

 

Regie: Simone Patter

Technik: Bernhard Pischel, Christian Kappes

Souffleuse: Heike Kappes, Christel Reitmeier-Goeddel

Requisite: Christel Reitmeir-Goeddel/Heike Kappes

Maske/Backstage-Organisation: Martina Sonntag-Blättermann, Helga Treulieb, Birka Sonntag

 

Hier finden Sie unsere Aufführungstermine.